Mission accomplished.

Heute ist der Selbstbauschrank fertig geworden. Meine Frau hat die zweite Tür mit Japanpapier beklebt. Das war der letzte Arbeitsschritt nach insgesamt ca. 1 Jahr Bauzeit. Das Ergebnis ist ein wunderschöner, einmaliger Schrank. Beim Japanpapier haben wir etwas Lehrgeld gezahlt; ist doch schwieriger als erwartet, das ganz ohne Wellen hinzukriegen. Aber egal, das bleibt jetzt so. Ein ausführlicher Baubericht folgt noch auf der Holzseite.

IMG_4247

Die Kleiderstange ist stabil an drei Punkten in Haltern aus Buchenholz befestigt:

Seitenhalter                                      Mittelhalter

Ich bin einfach nur happy, dass der Schrank noch fertig und insgesamt so gut geworden ist.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s