Jahresabschluss 2017

Der Schlaganfall liegt nun 15 Monate zurück und 2017 ist um. Zeit für eine weitere Zwischenbilanz.

Gesichterte Erkenntnis ist: 2017 war ein echtes Sch..Jahr. Da ist jetzt viel Luft nach oben.  Trotz dieser ernüchternden Bilanz bin ich sehr dankbar für die gesundheitlichen Fortschritte:

  • keine weiteren schlaganfallverdächtigen Ereignisse,
  • Alltagstauglichkeit erreicht, auch wenn es mühsamer ist,
  • Grundkondition aufgebaut: 2 km Spazierengehen problemlos möglich,
  • Bewegungsraum linker Arm und Hand nahezu 100%,
  • Greifen und Loslassen mit Links ohne statische Einschränkungen,
  • Treppensteigen sicherer, kann noch schneller werden.

Einschränkungen und NoGos:

  • Feinmotorik linke Hand noch reduziert (Bsp: Manschettenknopf rechts),
  • Konzentrationsfähigkeit über längere Zeiträume (Dauerbelastbarkeit) ist noch eingeschränkt,
  • die Zehen im linken Fuß neigen noch zum Verkrampfen,
  • Kraftniveau links ist deutlich geringer als rechts,
  • Autofahren weiterhin mit Hilfsmittel,
  • Berufstätigkeit weiterhin nur Teilzeit.

Ziele 2018: Keine Einschränkungen mehr. Ergotherapie und Physiotherapie gehen weiter.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s