Ist Nichtüben besser?

Heute war wieder Geigenunterricht nach längerer Pause und ich hatte bekanntermaßen gar nicht geübt seit Ostern.

Überraschenderweise gingen die Stücke gut von der Hand und kurzzeitig fühlten sich die Finger beim Greifen wie früher an. Begeisterung für einen kurzen kostbaren Augenblick.

Muss ich also wenig üben? …Stirnrunzeln bei der Geigenlehrerin.

Ich werde das näher beobachten. Es geht weiter 😁

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s