Machen ist wie wollen, nur krasser…

Ich habe lange nichts mehr geschrieben. Hoffe, Ihr, meine unbekannte Fangemeinde, verzeiht mir.

Heute Abend habe ich das gute Gefühl, dass es voran geht in meinem turbulenten Leben.

Ich war heute wieder beim Tanzkurs. Die neue Figur in der Rumba, die Aida, war schwierig für mich und auch für meine Partnerin. Irgendwie lag es auch ein wenig an der Tanzlehrerin, mit der wir nicht so richtig warm wurden.

Aber nach 30 min. Üben ging es dann ganz gut, obwohl mein Spot Turn immer noch grausig war. Ein doch noch positiver Abschluss der Stufe „B“ der Tanzsportgruppe.

Es bleibt das gute Gefühl, die neue Figur doch noch gemeistert zu haben und es bleibt der elegante Anblick der Spiraldrehung , wundervoll ausgeführt von meiner Tanzparterin. Ich kann es jetzt noch spüren, wie Ihre Haare dabei durch mein Gesicht fahren. Das hat was.

Es geht weiter.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s